0152/0 5813869

veti_susanna@gmx.de

Balance für alle

FÜR DICH

und DEIN LEBEN

Weil Du es Dir WERT bist!

Selbsttests als Trockenbluttest

HbA1C Test

Bisher gibt es bei uns 3 verschiedene Trockenbluttests:


Teste dich selbst bequem zu Hause!

Eine Kombination aus Test und Fragebogen, der eine umfassende Bewertung des Lebensstils bietet, um das Selbstbewusstsein zu steigern, indem der Langzeitblutzuckerspiegel im Kontext des aktuellen Lebensstils gemessen wird.

Anhand der Testergebnisse und Ihrer Antworten auf die Fragen zum Lebensstil können Sie beurteilen, wie sich Ihre aktuelle Ernährung und Ihre allgemeinen Gewohnheiten auf die Fähigkeit Ihres Körpers auswirken, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, und welche Auswirkungen ein normaler oder erhöhter Wert auf Ihre langfristige Gesundheit haben könnte.

Auf der Grundlage der umfassenden Ergebnisse erhalten Sie persönliche Empfehlungen dazu, wie Nahrungsergänzungsmittel, Ernährung, Bewegung und andere Lebensstilentscheidungen Ihre Gesundheit in Zukunft unterstützen können. Wir geben auch Ratschläge, was zu tun ist, wenn Sie langfristig erhöhte Blutzuckerwerte haben.

ÜBERNEHMEN SIE DIE KONTROLLE – DER ERSTE SCHRITT IST DER TEST

Die Messung des Langzeitblutzuckers durch den Hämoglobin-A1c- Test (HbA1c) ist einer der wichtigsten Tests, die Sie durchführen können, um zu überprüfen, wie Ihre derzeitige Ernährung und Ihr Lebensstil Ihre langfristige Gesundheit unterstützen. Der Test misst den durchschnittlichen Blutzuckerspiegel (Blutglukose) im Körper in den letzten drei Monaten, der stark von unseren täglichen Ernährungs- und Lebensgewohnheiten abhängt. Es ist wichtig, den durchschnittlichen Blutzuckerspiegel auf einem normalen Niveau zu halten. Erhöhte Werte deuten darauf hin, dass die Fähigkeit des Körpers, den Blutzucker durch den Einsatz von Insulin zu kontrollieren, beeinträchtigt sein könnte, und dass Maßnahmen erforderlich sind. Denn ein erhöhter Blutzuckerspiegel kann zur Entwicklung von Typ-2-Diabetes führen und im Laufe der Zeit viele Systeme des Körpers schädigen, z. B. die Augen, die Nerven und die Blutgefäße.



Die gute Nachricht ist, dass wir unsere Gesundheit selbst in der Hand haben. Laut WHO (World Health Organization - Weltgesundheitsorganisation) sollten die Menschen zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes und dessen Komplikationen:

– ein gesundes Körpergewicht erreichen und halten;

– körperlich aktiv sein – an den meisten Tagen mit mindestens 30 Minuten regelmäßiger, mäßig intensiver Bewegung. Zur Gewichtskontrolle ist mehr Aktivität erforderlich;

– sich gesund ernähren und dabei Zucker und gesättigte Fettsäuren vermeiden; und

– Tabakkonsum vermeiden – Rauchen erhöht das Risiko von Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.


Veränderungen der Fähigkeit des Körpers, den Blutzucker zu kontrollieren, sind ein langsamer Prozess, und auch wenn ein HbA1c-Test heute ein gutes Ergebnis liefert, können die eigene Ernährung und der Lebensstil darauf hinweisen, dass sich dies langfristig ändern könnte.

Aus diesem Grund haben wir unseren eigenen HbA1c-Test entwickelt, der Ihnen einen klaren Ausgangspunkt für Ihre Gesundheit bietet. Er misst sowohl Ihren aktuellen Langzeitblutzuckerspiegel als auch die Auswirkungen Ihrer derzeitigen Ernährung und Lebensweise auf Ihre zukünftige Gesundheit.



DER ZINZINO HBA1C-TEST

Der Test ist in zwei Hauptteile gegliedert. Zunächst erfolgt die eigentliche Messung mit einem einfachen, laboranalytischen Selbsttest zur Analyse des Langzeitblutzuckerspiegels (HbA1c) im Kapillarblut aus der Fingerkuppe in Form des Trockenbluttests. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass diese Technik bei der Analyse des Langzeitblutzuckerspiegels genauso präzise ist wie eine venöse Blutprobe. Alles, was hierzu erforderlich ist sind einige wenige Tropfen Blut auf einem Whatman-Filterpapier – ein Vorgang, der weniger als eine Minute dauert.

Das Blut wird dann von VITAS Analytical Services in Norwegen, einem der weltweit führenden Labore auf diesem Gebiet, analysiert. Das Ergebnis wird nach etwa 10-20 Tagen auf der Website zinzinotest.com unter Ihrer persönlichen, anonymen Test-ID angezeigt.

Diese Messung liefert wichtige Informationen über die aktuelle Fähigkeit Ihres Körpers, den Blutzucker zu kontrollieren. Die Kenntnis Ihrer aktuellen Werte gibt Ihnen die Möglichkeit, positive Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen. Um zu wissen, welche Maßnahmen zu ergreifen sind, besteht der zweite Teil des Tests aus einer Bewertung Ihres Lebensstils.

Wenn Sie sich mit der Test-ID anmelden, werden Sie aufgefordert, einen detaillierten Fragebogen auszufüllen, um die Lebensstil- analyse durchzuführen. Dadurch wird der Kontext hergestellt, denn Informationen ohne Kontext sind oft bedeutungslos. Die Zinzino-Lebensstilanalyse wird Ihnen helfen, sich selbst und Ihren Gesundheitszustand besser zu verstehen und zu erkennen, wie Ihr aktueller Lebensstil Ihre künftige Gesundheit beeinflusst, und – was am wichtigsten ist – Ihnen den Weg zu einem besseren und gesünderen Leben in den kommenden Jahren weisen. Hierfür kombinieren wir Ihr Testergebnis mit der Auswertung Ihres Lebensstils und bewerten, wie Ihr aktueller Lebensstil die folgenden Bereiche unterstützt, die Sie im Laufe der Zeit verfolgen können:


– Allgemeiner Gesundheitszustand

– HbA1c-Testanalyse

– Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken (anhand von validierten Fragen zur Risikobewertung) 

– Stoffwechsel

– Immunfunktion

– Hirnfunktion

– Darmfunktion

– Knochen und Gelenke



WAS WIR MESSEN

Der Hämoglobin-A1c-Test, den wir zur Messung des Langzeitblutzuckerspiegels verwenden, misst die Menge der A1c-Hämoglobinproteine, an die Glukose gebunden ist. Je höher der Blutzuckerspiegel im Durchschnitt ist, desto mehr Glukose ist daran gebunden. Er wird in der Maßeinheit mmol/mol (Millimol pro Mol) angegeben, die seit 2009 das Standardmaß für Blutzuckerwerte ist. Das Ergebnis wird dann in eine von vier verschiedenen Kategorien eingeteilt:

 Norwegian Innovation

Normalbereich

Genau zu überwachender Bereich Prädiabetischer Bereich Diabetischer Bereich

< 34 mmol/mol 34 – < 38 mmol/mol 38 – < 47 mmol/mol

> 47 mmol/mol

Achtung! Wenn der HbA1c-Wert im normalen Bereich liegt oder engmaschig überwacht wird, wird die validierte Risikobewertung für die Entwicklung eines Typ-2-Diabetes vorgelegt, während bei Werten im prädiabetischen Bereich oder darüber die Risikobewertung nicht vorgelegt wird, da bereits Maßnahmen empfohlen werden.

nach oben