0152/0 5813869

veti_susanna@gmx.de

Balance für alle

FÜR DICH

und DEIN LEBEN

Weil Du es Dir WERT bist!

Selbsttests als Trockenbluttest

Bisher gibt es bei uns 3 verschiedene Trockenbluttests:


Vitamin D Test

Teste dich selbst bequem zu Hause!

Der Vitamin D Test ist ein vertraulicher, im Labor analysierter Trockenblutspottest, der den aktuellen Status zeigt und dabei hilft, den Ernährungsbedarf von Vitamin D anzupassen. Er ist schnell und einfach durchzuführen und das Vitamin-D-Statusergebnis wird in leicht verständlichen Grafiken zusammengefasst.

Die Durchführung des Tests wird Ihnen Einblicke in Ihren Vitamin-D-Spiegel geben und es werden Ihnen maßgeschneiderte Empfehlungen zur Verfügung gestellt, die Sie darüber informieren, wie Sie Ihren Spiegel aufrechterhalten oder verbessern können. Es wird empfohlen, den Test alle 120 Tage durchzu- führen, um Ihren Status zu überwachen und Ihre Aufnahme und Ihren Lebensstil je nach saisonalen Faktoren anzupassen.

ANALYSIEREN SIE IHRE GESUNDHEIT

Vitamin D Test von Zinzino ist ein einfacher Selbsttest zur Analyse des Vitamin-D-Spiegels im Kapillarblut, welches mithilfe eines Trockenblut-Verfahrens (Dried Blood Spot, DBS) aus einer Fingerspitze entnommen wird. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass ein DBS-Test für die Analyse des Vitamin-D-Status genauso exakt wie eine venöse Blutprobe ist. Alles, was hierzu erforderlich ist sind 1 bis 2 Tropfen Blut Ihrer Fingerspitze auf einem Whatman®- Filterpapier – ein Vorgang, der weniger als eine Minute dauert.

VITAS Analytical Services in Norwegen wird Ihren aktuellen Vitamin-D-Status analysieren und das Ergebnis ist anonym. Der Status kann über das Jahr hinweg variieren, je nach dem, wie viel Sonneneinstrahlung Sie ausgesetzt sind, wie Sie sich ernähren, wo Sie leben und welche Nahrungsergänzungsmittel Sie zu sich nehmen. Daher beträgt das empfohlene Testintervall 120 Tage.

Mit Ihrer persönlichen Test-ID erhalten Sie detaillierte personalisierte Empfehlungen, die auf Ihrem Vitamin-D-Status basieren, um ihn zu optimieren.



WIE FUNKTIONIERT DER TEST?

1. Machen Sie Ihren Test

Es ist ganz einfach: Piksen Sie in Ihren Finger und geben Sie 1 bis 2 Tropfen Blut auf das Filterpapier.


2. Aktivieren Sie Ihren Test

Geben Sie Ihre Test-ID ein und füllen Sie das Formular aus, um Ihren Test zu registrieren. Alle Daten bleiben anonym.


3. Beginnen Sie Ihre Reise

Profitieren Sie von einem klaren Ausgangspunkt für Ihre Reise hin zu einem normal funktionierenden Immunsystem. Passen Sie Ihren optimalen Vitamin-D-Status das ganze Jahr über sanft an und erhalten Sie ihn aufrecht.


4. Warten Sie auf die Auswertung

Vitas Analytical Services hat mehr als 25 Jahre Erfahrung mit führenden Technologien und stellt die unabhängige Auswertung Ihrer Probe und den Schutz Ihrer Daten sicher.


5. Holen Sie sich Ihre Ergebnisse

Ihre Ergebnisse sind innerhalb von 10–20 Tagen zugänglich und werden Ihnen in unseren leicht verständlichen Grafiken präsentiert.


6. Überprüfen Sie Ihre Werte erneut


Die Vitamin-D-Aufnahme durch Sonneneinstrahlung kann je nach Region und Jahreszeit variieren. Um Ihren Speicher mithilfe von Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmitteln aufzufüllen, kann es abhängig von der Dosis und Ihren individuellen Werten 3 bis 4 Monate dauern. Wir empfehlen, den Test alle vier Monate zu wiederholen, um Ihre Fortschritte zu sehen und sicherzustellen, dass Sie Ihren optimalen Vitamin-D-Spiegel beibehalten.



WAS WIR MESSEN

Es gibt unterschiedliche Methoden, um den Vitamin-D-Spiegel im Körper zu messen. Wir richten uns nach der Best Practice, um sicherzustellen, dass unsere Testgenauigkeit ausgezeichnet ist. Ein 25-Hydroxy-Vitamin-D-Test ist optimal, um die Vitamin-D- Werte zu prüfen. Er misst die 25(OH)D-Serumkonzentration, auch Calcidiol genannt, im Blut.

Der Test spiegelt alle drei Vitamin-D-Quellen wider – Nahrung, Nahrungsergänzungsmittel und Sonne – und bestimmt, ob Ihre Vitamin-D-Werte optimal, zu hoch oder zu niedrig sind.

Der normale Vitamin-D-Bereich wird in Nanogramm pro Milliliter (ng/ml) oder Nanomol pro Liter (nmol/l) gemessen. Nmol/l ist der am häufigsten verwendete Messwert für den Vitamin-D-Status.

In den USA und einigen anderen Ländern wird der Wert jedoch in ng/ml angegeben. Sie können daher wählen, in welcher Messeinheit Ihre Testergebnisse dargestellt werden sollen.

nach oben